Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, ehrenamtlich arbeiten und das Asyl in Belgrad ebenfalls ein privat finanziertes Asyl ist, sind wir abhängig von Spenden.

Ihre Spenden werden dazu genutzt, die dort lebenden Tiere zu versorgen.

Im Einzelnen betrifft diese Versorgung: Nahrung, tierärztliche Behandlung, teilweise kostspielige medizinische Eingriffe bei kranken oder verletzten Tieren, Chippen, Impfungen und Kastrationen.

Sie können uns auf verschiedene Weisen unterstützen:

Durch eine direkte Geldspende auf unser Konto:

Help For Strays e.V.
GLS Bank
Konto-Nummer: 407 413 7200
BLZ: 430 609 67
IBAN: DE 97 43060967 4074137200
BIC: GENODEM 1 GLS

Wer über Paypal gehen möchte:

paypal@helpforstrays.org


Indirekt über ihre Internet-Einkäufe:

Hierbei zahlen sie selber nichts. Wenn Sie ihre Einkäufe über eines der folgende Portale tätigen, werden unserem Verein Bonuspunkte zugeschrieben, die bares Geld wert sind. Sie selbst zahlen nicht einen Cent mehr. Sie sehen, Hilfe ist manchmal nur ein Klick entfernt.

Über amazon smile. Der Link führt direkt zur Auswahl unseres Vereins.


BOOST

"Mach aus jedem Online-Einkauf eine gute Tat. Durch jede Online-Bestellung über boost entsteht eine Spende, die Dich keinen Cent kostet. Mach auch Du mit!"

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten



VETO

Über Veto, früher der Tierschutz-Shop, haben Sie die Möglichkeit Futter für unsere Tiere in Belgrad zu spenden. Schauen Sie bitte in unsere Wunschliste. Dort finden Sie alles, was das Tierschutzherz höher schlagen lässt.
Wenn Sie bei Veto für ihre eignenen Lieblinge einkaufen und dabei über unseren Link gehen, werden uns 10% der Summe gutgeschrieben.

Help for Strays e.V.


Zur Zeit nehmen wir am Spendenmarathon teil. Bitte helft uns durch Futterspenden.

Spenden-Marathon fuer Tiere 2022

Schenke Liebe für Tiere in Not

Spenden-Marathon fuer Tiere 2022



TEAMING

Auch über teaming können Sie uns und unsere Arbeit unterstützen.
Neugierig wie? Schauen Sie einfach mal vorbei:




GOODING




Wie auch immer Ihre Hilfe ausfallen mag, wir bedanken uns von Herzen im Namen jedes einzelnen Tieres.
Frei nach unserem Motto: "Viele Tropfen bilden ein Meer."
Ohne Sie wäre unsere Arbeit nicht möglich.